Willkommen

Bergwerk Herznach


Neuer Name - neues Logo

Der Verein Eisen und Bergwerke heisst ab sofort Verein Bergwerk Herznach. Neu ist auch das Logo.



Das Eisenbergwerk Herznach – von 1937 bis 1967 in Betrieb – war in der Krisenzeit der 1930er-Jahre und während dem 2. Weltkrieg nicht nur national ein wichtiger Rohstofflieferant, sondern im oberen Fricktal auch der wichtigste Arbeitgeber. Nach der Stilllegung im Jahr 1967 wurde es ruhig um das Bergwerk.

 

Der 2004 gegründete Verein Eisen und Bergwerke (VEB) hat sich zum Ziel gesetzt, die Geschichte des Eisenerzabbaus im oberen Fricktal im Zusammenhang mit der Geologie und der Landschaft bewusster zu machen und im Besonderen die Bedeutung der Eisenerzgewinnung für Schweiz als auch den wirtschaftlichen Stellenwert für die Region darzustellen.

 

In einer ersten Etappe sind rund 170 Meter des Stollensystems gesichert und für die Öffentlichkeit freigegeben worden.



Pyrit, ein Wunder der Natur

Die Sonderausstellung 2022 ist dem formenreichen Mineral Pyrit gewidmet.

Der meistens goldglänzende Pyrit, auch Katzengold genannt, fasziniert Jung und Alt durch seine natürlich gewachsenen Formen. Der Pyrit ist auf der ganzen Welt zu finden, vom Bergwerk Herznach, dem ganzen Jura, den Schweizer Bergen, Europa, China und bis nach Südamerika. Ein Blickfang für Familien, Spezialisten und Freunde von Mineralien.

In mehreren Vitrinen sind Pyrite aus der ganzen Welt ausgestellt, mit dem Fokus auf deren Schönheit und der Formenvielfalt. Private Sammler stellen ihre Stücke zum ersten Mal der breiten Öffentlichkeit vor.

Schauen Sie an einem Sonntagnachmittag in Herznach vorbei und lassen Sie sich von den Schönheiten verzaubern. Nehmen Sie viel Wissenswertes über Pyrite mit nach Hause und gehen Sie selbst auf die spannende Suche nach Pyriten. Die Sonderausstellung ist jeweils am ersten Sonntag von April bis Oktober von 13 - 17 Uhr geöffnet. 

Siehe Bericht Aargauer Zeitung [PDF]

Pyrit aus Navajun, Spanien, natürlich gewachsen!


ÖFFNUNGSZEITEN

So, 7. August 2022 13 - 17 Uhr
Sa, 3. September 2022 6. Bergwerkfest, ab 10 Uhr
So, 4. September 2022 6. Bergwerkfest, ab 10 Uhr
So, 2. Oktober 2022 13 - 17 Uhr
Sa, 5. November 2022 Helle Nacht, 17 - 22 Uhr

Gruppenführungen

Auf Anfrage jederzeit möglich:
Mail oder Telefon 062 878 15 11

Schulklassen gratis ins Bergwerk

Schulklassen sind im Bergwerk Herznach herzlich willkommen:
Auskünfte und Unterlagen → info@bergwerkherznach.ch oder
Telefon 062 878 15 11

 

WEITERE INFOS →



Aktuelles

das Bergwerkfest 2019

Touristen-attraktion

Kleine Weltwunder

Laufende Projekte

Projekte

Rennofen mit Herznacher Erz


Helle Nacht 2021 stiess auf Interesse

Die zweite Auflage der Hellen Nacht erwies sich als sehr erfolgreich. Trotz Corona-Auflagen kamen 210 Besucherinnen und Besucher ins Bergwerk, darunter viele Familien. [MEHR..]